Prelovee Journal

Was Du schon immer über die Kultmarke Céline wissen wolltest

Was Du schon immer über die Kultmarke Céline wissen wolltest

Weiter geht´s in unserem Markenspecial mit der französischen Kultmarke Céline. Wir verraten Dir was Du schon immer über das Label und die Gründer wissen wolltest.

Der Aufstieg in den Nachkriegsjahren…

Nach dem zweiten Weltkrieg legten Céline Vipiana und ihr Ehemann RichardPhantom Bag Céline im Jahr 1945 den Grundstein für die heute Kultmarke Céline. Zu Beginn verdienten die Vipianas ihr Geld zunächst mit der Herstellung und dem Verkauf von exklusiven Kinderschuhen, erst rund 15 Jahre später wurde das Sortiment um Damenschuhe erweitert. In den Jahren danach kamen stetig weitere Produkte wie Parfum und Lederwaren hinzu, sodass in den sechziger Jahren auch Handtaschen, Handschuhe und Gürtel in die Produktpalette aufgenommen wurden. Der internationale Durchbruch gelang der Kultmarke Céline zunächst mit dem Eintritt in den japanischen Markt, später setzte man sich auch in den USA erfolgreich durch. Die „Couture Sportswear“, so nannte Céline Vipiana ihre neue Art der Damenmode, kam international an und sorgte dafür, dass sich das modische Bild der Frau immer mehr von vornehmen Kleidern und Kostümen abwandte. Vor allem in den USA fanden Frauen einen großen Gefallen an dem lässigen und dennoch eleganten Design der Céline Kreationen.

Die Übernahme der Kultmarke Céline…

Trapeze Bag CélineEnde der achtziger Jahre kaufte schließlich Dior Eigner Bernard Arnault das Unternehmen und die Vipianas gehörten nicht mehr länger ihrer Kultmarke Céline an. Circa 10 Jahre später holte sich Arnault den amerikanischen Designer Michael Kors an Bord. Er schaffte es vor allem die jungen Leute durch Kooperationen mit Hollywood-Stars von der Marke und seinen Kreationen zu überzeugen. Die nachfolgenden Chefdesigner konnten nicht mehr an Classic Box Bag Célineden Erfolg von Kors anknüpfen bis 2008 die Britin Phoebe Philo das Unternehmen komplett neu aufmischte. Sie sorgte für eine radikale Neuausrichtung des Kultlabels und vor allem dafür, dass die Mode von Céline wieder moderner und  minimalistischer wurde. Mit der Veränderung traf sie vor allem den Geschmack der damaligen Jugend, die sich regelrecht nach einem derartigen Design und Stil gesehnt hatte. Bis heute gehört die Céline Phantom Bag zu den begehrtesten Taschen der Marke. Aber auch die kleinere Classic Box Bag und die elegant, sportliche Trapeze Bag überzeugt alle modebewussten Frauen seit Jahrzehnten.

Perfect outfit #CelinePhantom

A post shared by Céline Addict (@celineaddict) on

Du bist auch total verliebt in die Taschen der Kultmarke Céline? Dann stöbere doch durch unser Céline Sortiment und erfülle Dir noch heute Deinen Traum der Designer Handtasche. Mehr zum Thema Fashionlabels erfährst Du in unserem Journal unter der Rubrik Kultmarken.

 

Marlena
Marlena ist das Herz des Prelovee Journals, da sie alles rund um Secondhand, Mode und Schreiben liebt. Sie recherchiert und gräbt die besten Infos, Insights und Trends für Dich aus.