Prelovee Journal

Unser Update von der Fashion Week in London

Unser Update von der Fashion Week in London

Damit du auch ja nicht den Überblick verlierst geben wir dir auch von der Fashionweek aus London ein kleines Update! Los gehts!

Love wins bei Burberry

Ohne Zweifel, das Thema, das sich wie ein roter Faden durch die gesamte Kollektion dieses Jahr in London bei Burberry zog, war der Regenbogen. Auf sämtlichen Kleidungstücken, integriert im klassischen Burberrymuster und auf Accessoires waren die bunten Streifen zu finden. Bei der Love wins Bewegung, die durch den Regenbogen symbolisiert wird, geht es um das Recht der Eheschließung für Homosexuelle und die gesellschaftliche Gleichstellung aller sexuellen Orientierungen und biologischen Geschlechter. Dieses aktuelle Thema wurde bei Burberry in der Kollektion aufgegriffen und durch das Supermodel Cara Delevingne repräsentiert, die öffentlich Bi-sexuell ist und somit für den perfekten Abschluss der Show sorgte. Neben dem bunten Regenbogen konnten Retro-Regenjacken, viel Layering in Kombination mit durchsichtiger Spitze, Stickereien und der Undone Look gespottet werden.

Mulberry in London, aber in einer anderen Zeit

Auch Mulberry präsentierte in London die neue Kollektion, aber die eindrucksvollen Designs waren nicht aus dieser Welt. Die großen Kopfbedeckungen der Models erinnerten an Hüte aus dem späten 19. Jahrhundert und die pastellige Farbpalette tauchten das Publikum in eine andere Welt. Allgemein wurden viele Rüschen und Raffungen gezeigt. Neben vielen Monochrom-Looks, also Models, die komplett in Kleidung aus einer Farbfamilie gekleidet waren, und Längsstreifen wurden bei Mulberry ähnlich wie bei Alexander Wang viele Anzüge präsentiert. Bei Accessoires dominierten eindeutig moderne Statementohrringe, die einen deutlichen Kontrast zu den Hüten zauberten und die Looks neu und frisch wirken ließen. Und auch bei Mulberry konnte man Verzierungen und Stickereien entdecken.

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, schau doch mal bei unserer Instagram, Pinterest oder Facebookseite vorbei. Dort findest Du noch mehr Inspiration, Ideen und Anregungen rund um die Themen Fashion, Marken und Secondhand. Wenn Dir noch das ein oder andere Must-Have in Deinem Kleiderschrank fehlt, wirst Du bestimmt auf unserer Seite fündig. Für noch mehr interessante Artikel, klick Dich doch einfach durch unser Journal.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Lesen, Stöbern und Shoppen!

Eva
Eva ist unsere Praktikantin und ist zuständig für das Prelovee-Journal. Sie liebt Mode und alles was sich um die Themen Styling und Trends dreht. Sie gibt Dir die neuesten Updates und Top Themen, um Dich immer auf dem Laufenden zu halten.