Prelovee Journal

So erkennst Du Original Jimmy Choo Schuhe

So erkennst Du Original Jimmy Choo Schuhe

Du hast endlich das nötige Kleingeld, um Dir tolle Jimmy Choo Schuhe leisten zu können? Dann willst Du sicherlich auch die Garantie dafür, dass es sich um Originale handelt. Wie Du mögliche Fake-Schuhe des Designers entlarven kannst erfährst Du in unserem Fake-Check.

Original Jimmy Choo Logo auf der Innensohle

Um sicher zu gehen, dass Du wirklich Original Jimmy Choos in den Händen hältst, solltest Du am besten gleich mal das Logo auf der Innensohle checken. Achte auf jeden Fall darauf, dass das Etikett, auf dem das Logo angebracht wurde, sauber angenäht wurde. Nimm außerdem den Schriftzug des Labels genau unter die Lupe. Alle Original Jimmy Choo Schuhe weisen ein Etikett mit dem Schriftzug JIMMY CHOO auf, gefolgt von der Aufschrift LONDON in kleinerer Schrift. Prüfe am besten genau die einzelnen Buchstaben auf das Original Logo. Auffällig ist beispielsweise, dass das „O“ immer perfekt rund geformt sein sollte, das „C“ einen feinen Haken am oberen Ende aufweist und der Mittelbalken im „H“ nicht genau in der Mitte, sondern etwas weiter oben platziert ist. Stellst Du bei vermeintlichen Jimmy Choo Schuhen Abweichungen zu diesen Kriterien im Logo fest, solltest Du hellhörig werden und lieber die Finger davon lassen.

Original Jimmy Choo Logo auf der Schuhsohle

Nicht nur im Inneren des Schuhs befindet sich das Logo des Labels, sondern auch auf der Sohle, also der Unterseite des Schuhs. Prüfe auch hier wieder, ob Schriftgröße und –art dem Original entsprechen. Etwas darunter solltest Du außerdem den Schriftzug MADE IN ITALY vorfinden, gefolgt von der Größe in EU Norm. Wenn Deine Jimmy Choos zusätzlich die Aufschrift VERO CUOIO aufweisen, kein Grund zur Panik, denn das italienische Pendant für Echtleder wurde tatsächlich bei einigen Modellen angebracht. Achte darauf, dass die Gravur sauber ist und nicht nach billiger Verarbeitung schreit.

    

Verpackung & Zubehör

Wenn Du neue Jimmy Choo Schuhe kaufst, solltest Du auch immer einen Blick auf die Verpackung und das Zubehör werfen. Originale werden üblicherweise in einem festen, leicht lilafarbenen Karton ausgehändigt, auf dessen Deckel wiederum die Schriftzüge JIMMY CHOO und LONDON verewigt wurden. Auf dem Karton ist an der kürzeren Seite außerdem ein Etikett angebracht, auf dem verschiedene Informationen wie Größe und Farbe des Schuhs vermerkt sind. Vergleiche diese Angaben am besten auch mit den tatsächlichen Merkmalen des Schuhs. Das Luxusschuhlabel liefert seine Kreationen immer in einem passenden Staubbeutel aus, auf welchem wiederum die gleiche Aufschrift wie auf dem Karton zu finden sein sollte. Achte auch darauf, dass die Farbe des Beutels identisch mit der des Kartons ist und das Material hochwertig wirkt. Fake Staubbeutel erkennst Du übrigens oft daran, dass sie ausfransen und der Stoff qualitativ minderwertig wirkt.

Reißverschluss

Gerade Jimmy Choo High Heels sind häufig an der Ferse  mit einem Reißverschluss versehen. Prüfe, ob dieser goldfarben ist und hochwertig wirkt, denn bei vielen Fakes werden oft billige Plastikreißverschlüssen verwendet. Beachten solltest Du außerdem, dass der Zipper eine rechteckige Form hat und der Schriftzug Jimmy Choo eingraviert ist.

    

Wir wünschen Dir jetzt schon viel Spaß bei der Suche nach tollen Original Jimmy Choo Schuhen. Weitere spannende Fake-Checks angesagter Kultmarken findest Du übrigens hier.

Marlena
Marlena ist das Herz des Prelovee Journals, da sie alles rund um Secondhand, Mode und Schreiben liebt. Sie recherchiert und gräbt die besten Infos, Insights und Trends für Dich aus.