Prelovee Journal

So erkennst Du Original Hilfiger Poloshirts

So erkennst Du Original Hilfiger Poloshirts

Hilfiger Klassiker wie Poloshirts oder Pullover werden immer wieder gefälscht und als Original Hilfiger Produkte angepriesen. Hier ein paar tolle Tipps, wie Du bereits anhand weniger Merkmale ein Fake Produkt entlarven kannst.

Logo im Brustbereich

Das berühmte weiß, rot, blaue Hilfiger Logo gibt in vielen Fällen schon einen Hinweis darauf, ob es sich um ein Original Produkte oder eine Fälschung handelt. Das Logo besteht zunächst aus einem weißen und roten Rechteck, welche von oben und unten mit blauen Balken umrandet sind. Da die Anordnung eine große Rolle spielt, achte immer darauf, dass sich das weiße Rechteck links und das rote rechts befindet. Während bei Fälschungen das Logo oft falsch angeordnet, total unsauber verarbeitet oder teilweise sogar schief angebracht wird, steht bei Original Hilfiger Produkten Qualität an oberster Stelle. Deshalb ist es immer äußerst sauber verarbeitet und sehr fein gestickt, wegstehende Fäden oder schiefe Nähte sind definitiv ein No-Go.

                   

Logo im Inneren

Ein wichtiges Merkmal, das viele Hilfiger Shirts und Pullover aufweisen, ist das charakteristische dreiseitige Dreieck. Es befindet sich im Inneren, wo gewöhnlich die Etiketten mit dem Label und der Angabe der Größe befestigt werden. Auf dem eingenähten Dreieck sind üblicherweise das Etikett mit Logo, sowie die Größenangabe angebracht. In den meisten Fällen befindet sich das Etikett mit dem Logo über der Größenangabe, je nach Produkt kann das Dreieck noch mit einem weiteren Schriftzug, beispielsweise dem Material, versehen sein. Das Etikett mit dem Logo solltest Du aber unbedingt genauer unter die Lupe nehmen. Wie bei vielen Fake Produkten und Billigartikeln ist der Stoff des Etiketts nämlich oftmals unangenehm zu tragen, scharfkantig und kratzig. Das Original Hilfiger Etikett hingegen ist angenehm weich zu tragen und die Ecken sind auf keinen Fall scharfkantig.

                 

Warnzettelhinweis

Üblicherweise werden Textilien immer mit einem Etikett im Inneren versehen, auf dem Hinweise zur Pflege, des Materials oder der Herkunft vermerkt sind. Obwohl dieses Etikett natürlich beim Tragen nicht sichtbar ist, achtet das Label auch hier auf eine saubere Verarbeitung und einen hohen Tragekomfort. Unangenehmer, meist glänzender Stoff und ein unsauberer Druck des Textes sind ein klares Indiz dafür, dass es sich um eine Fälschung handelt.

Original Hilfiger Material & Verarbeitung

Neben den zahlreichen Etiketten kann selbstverständlich auch die Verarbeitung und das Material des Shirts Aufschluss über Original oder Fake geben. Ein Blick in das Innere des Produkts enttarnt oftmals schon in wenigen Sekunden schiefe oder unsauber verarbeitete Nähte und wegstehende Fäden. Teste außerdem, sofern möglich, den Tragekomfort des Produktes. Fühlt sich der Stoff bzw. das Material angenehm auf der Haut an oder wirkt er eher billig und unangenehm zu tragen. Ist letzteres der Fall solltest Du lieber die Finger davon lassen.

Wenn Du noch mehr zum Thema Fake-Checks erfahren möchtest schau doch am besten in unserem Journal vorbei, dort findest Du viele tolle Tipps wie Du Original Designerprodukte erkennen kannst.

Marlena
Marlena ist das Herz des Prelovee Journals, da sie alles rund um Secondhand, Mode und Schreiben liebt. Sie recherchiert und gräbt die besten Infos, Insights und Trends für Dich aus.