Prelovee Journal

So erkennst Du eine Original Versace Sonnenbrille

So erkennst Du eine Original Versace Sonnenbrille

Versace gehört zu den beliebtesten Labels in Sachen Sonnenbrillen und gerade jetzt, wo sich der Frühling von seiner besten Seite zeigt, sollten wir auf keinen Fall auf eine stylische Sonnenbrille verzichten.  Auf was Du achten musst, um eine Original Versace Brille von einer Fälschung unterscheiden zu können haben wir für Dich ausfindig gemacht.

Prüfe das Original Versace Logo

Auch bei Versace Sonnenbrillen kannst Du mit einem Logo-Check vielleicht schon erste Hinweise bekommen, ob es sich um Original oder Fälschung handelt.  Auch hier gilt, wenn Du Dir nicht sicher bist wie das Original Logo genau aussehen sollte, vergleiche es am besten mit dem Logo auf der offiziellen Homepage von Versace. Achte unter anderem auf eine fehlerfreie Schreibweise, eine korrekte Darstellung der Schriftart und prüfe, ob die einzelnen Buchstaben im richtigen Verhältnis dargestellt werden.

Nimm die Seriennummer genauer unter die Lupe

Neuere Modelle von Versace Sonnenbrillen werden üblicherweise immer mit einer Seriennummer versehen. Diese befindet sich immer auf der Innenseite des rechten Brillenglases und sollte sauber und fein eingraviert sein. Beachte aber, dass bei älteren Modellen diese Nummer möglicherweise fehlt und somit nicht sofort ein Indiz für eine Fake Brille ist.

Nimm die Brillenbügel genau unter die Lupe

Ein weiteres Merkmal, dass Du genauer prüfen solltest sind die Brillenbügel. Die Innenseite des rechten Brillenbügels weist üblicherweise den Schriftzug „VERSACE“ gefolgt von „MADE IN ITALY“ auf. Außerdem sind viele neuere Modelle mit „CE“ versehen, was bedeutet, dass die Herstellung der Brille den internationalen Richtlinien der EU entspricht. Achte auch hier darauf, dass das Logo korrekt geschrieben und dargestellt wird. Auf dem linken Brillenbügel sind hingegen die Modellnummer sowie die Farbe, das Brillenglas und die Maße der Brillenfassung angegeben.

           

Wirf einen Blick auf das Brillenetui und das Staubtuch

Alle Versace Sonnenbrillen werden in einem passenden Brillenetui geliefert beziehungsweise verkauft, auf dem auch wiederum das Logo angebracht wird. Prüfe am besten, ob dieses korrekt eingraviert und sauber verarbeitet wurde. Falls Du Mängel feststellen solltest,  handelt es sich wahrscheinlich nicht um eine Original Versace Sonnenbrille. Lass Dich außerdem nicht von einem Original Etui täuschen, denn das ist noch keine Garantie dafür, dass die Sonnenbrille darin eine echte Versace Brille ist. Beim Kauf einer neuen Brille ist außerdem ein Staubtuch im Etui enthalten. Dieses weist ebenfalls den Versace Schriftzug auf. Teilweise ist das Staubtuch auch zusätzlich mit dem Symbol der Medusa, das ebenfalls Teil des offiziellen Versace Logos ist, versehen.

             

Achte auf die Verpackung

Das Original Versace Brillenetui ist wiederum in einer Box verpackt. Nimm auch hier das Logo genauer unter die Lupe. Auf der Verpackung ist außerdem ein Etikett mit allgemeinen Informationen zur Sonnenbrille angebracht. Vergleiche diese mit den Informationen auf den Brillenbügeln. Beim Kauf einer Original Versace Sonnenbrille bekommst Du außerdem eine Garantiekarte und ein Informationsheftchen mit ausgehändigt.

Dir fehlt noch eine stylische Sonnenbrille für die kommende Frühlings- und Sommersaison? Bei uns findest Du tolle Modelle von Asos bis Chanel.

 

Marlena
Marlena ist das Herz des Prelovee Journals, da sie alles rund um Secondhand, Mode und Schreiben liebt. Sie recherchiert und gräbt die besten Infos, Insights und Trends für Dich aus.