Prelovee Journal

Dein Styling für den Jahreswechsel

Dein Styling für den Jahreswechsel

Für den Jahreswechsel lautet das Motto schon seit Jahren Silber, Glitzer, Pailletten und Extravaganz. Wenn Du schon Dein perfektes Partyoutfit hast, bist Du wahrscheinlich gerade dabei die passendes Accessoires zu finden. Da kommen wir ins Spiel, hier präsentieren wir dir Stylingideen mit absoluter Glamour-Garantie für Deinen glanzvollen Auftritt, 2018 kann also kommen!

Der One-Earring-Trend

Große Ohrringe sind immer ein gutes Statement, nur blöd, dass man öfter mal einen verliert. Wenn Du schon seit geraumer Zeit einen traurigen Ohrring alleine rumliegen hast, kommt genau dieser jetzt zum Einsatz. Die Haare offen tragen und auf der Seite des Ohrrings hinters Ohr stecken, um das Schmuckstück in Szene zu setzen und fertig ist Dein extravagantes Styling mit Wow-Effekt.

-Sieht auch super zu einem asymmetrischen Look aus!

From fancy to super casual, my outfits from last week are on the blog. ✨

A post shared by Aimee Song (@songofstyle) on

🌙✨ @misspap outfit – code CARMS20 20% off sitewide 💘

A post shared by CARMS LONDON (@x_carms) on

Jahreswechsel mit Straußenfedern

Wenn Du planst ein schlichtes Outfit zu tragen sind Straußenfedern, die übrigens auch total im Kommen sind, eine Möglichkeit Deinem Outfit den richtigen Pep zu geben. Oft sieht man die Federn auf Schuhen, wie beispielsweise Slides oder Highheels. Andere Accessoires wie Clutches, Umhängetaschen und Stolen sehen aber auch super im Federn-Look aus.

Ketten über Ketten

Diesen Trend gibt es auch schon seit längerem: Layering, und zwar Ketten. Dünne zierliche Ketten, die man alle zusammen trägt. Für diejenigen, die sich also nie so richtig entscheiden können genau das Richtige. Am beliebtesten ist derzeit die Schmuckfarbe gold. Was Du auch gerne machen kannst, ist Layering mit filigranen Armbändern, wenn Dir die vielen Ketten am Hals doch zu viel werden.

Quastenohrringe

Auf den Laufstegen der vergangen Fashion-Weeks hat man es schon kommen sehen, Fransen und Quasten überall, so weit das Auge reicht. Um dem Fashion-Week-Glanz ein Stückchen näher zu kommen, gibt es jetzt seit neustem die Quastenohrringe, auch Tasselearrings genannt, die entweder aus Stofffäden oder aufgefädelten Perlen bestehen. Trägst Du die Haare offen wird man das ein oder andere mal eins der schönen Schmuckteile zu sehen bekommen, wenn du Deine Haare hoch oder zurücksteckst, präsentierst Du die Ohrringe perfekt und machst sie zum Star Deines Looks.

Out out🌙✨ @missselfridge #glittergirls

A post shared by CARMS LONDON (@x_carms) on

Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, besuche uns doch einfach mal auf Pinterest, Facebook und Instagram für noch mehr Inspiration und klick Dich durch unsere Seite!

Viel Spaß beim Shoppen, Stylen und Feiern!

Wir wünschen Dir einen guten Rutsch

 

Eva
Eva ist unsere Praktikantin und ist zuständig für das Prelovee-Journal. Sie liebt Mode und alles was sich um die Themen Styling und Trends dreht. Sie gibt Dir die neuesten Updates und Top Themen, um Dich immer auf dem Laufenden zu halten.