Prelovee Journal

Das Mode-Highlight im Juni – Die Berliner Fashion Week

Das Mode-Highlight im Juni – Die Berliner Fashion Week

Endlich ist es wieder soweit, die deutsche und internationale Fashionszene versammelt sich zum zweiten Mal in diesem Jahr in Berlin zur Fashion Week. Vom 27. Juni bis 1. Juli 2016 präsentieren verschiedene Labels wie Marc Cain, Dorothee Schumacher, René Storck, Riani oder Guido Maria Kretschmer ihre neuesten Kollektionen  und verraten die Mode- und Fashiontrends der kommenden Saison.  Zu den Highlights gehören die Runway-Shows der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin, die größtenteils in einem Zelt nahe dem Brandenburger Tor stattfinden. Ein weiterer Hotspot während der Fashion Week in der deutschen Hauptstadt ist der Berliner Mode Salon im Kronprinzenpalais, welcher sich in den letzten Jahren verstärkt auf die Unterstützung junger Nachwuchs-Designer konzentriert hat. Doch auf welche Trends dürfen wir uns jetzt zukünftig freuen? Wir, von Prelovee haben schon mal drei Shows genauer für Dich unter die Lupe genommen.

Marc Cain
Der Designer Marc Cain setzt in der kommenden Frühjahrs- und Sommersaison auf das Motto Tropen und Dschungel. Die neuen Kreationen schreien förmlich nach Urlaubs-feeling und sind vielfach mit Blumen- und Dschungelmustern besetzt. Neben den klassischen Maxikleidern hat sich das Label für bestickte, aber auch schlichte Blousons entschieden, die sowohl klassisch zur Hose als auch über Kleider kombiniert wurden. Auffällig ist, dass Marc Cain bei vielen Teilen zwar kräftig in den Farbtopf greift, jedoch auch auf schlichte, beruhigende Looks in weiß setzt.

Hien Le
Schauplatz der Hien Le Runway-Show ist der Garten des schönen Berliner Kronprinzenpalais, wo das Label die neuesten Kreationen für  Frühjahr/Sommer 2017 präsentierte. Hauptakteur der Kollektion ist dabei die Farbe weiß, die vorwiegend mit Blau– und Pastelltönen kombiniert wird und sich durch sämtliche Kleidungsstücke und Accessoires zieht. Ein weiteres Merkmal ist der Materialmix in den einzelnen Entwürfen. Egal ob Baumwolle, Seide oder Wolle, das Label verwendet verschiedenste Stoffe und Materialien für die neuen Trendstücke und sorgt dabei für Kontraste, die die Kollektion zu etwas ganz Besonderem macht. Und zu guter Letzt: der Streifenlook. Wenn es also nach Hien Le geht, können wir uns auch in der kommenden Frühjahrs- und Sommersaison auf angesagte Teile im Streifenmuster freuen.

Riani
Die Show des Labels Riani fand ganz unter dem Motto Mom & Daughter statt und punktete mit einer bunten und zugleich sportlichen Kollektion für die Frühjahrs- und Sommersaison 2017. Hauptakteure der Show waren dabei stylische Blousonjacken und Shorts verbunden mit sportlichen Elementen. Das Highlight fand passend zum Motto im Finale statt, als die Models zusammen mit ihren Müttern ihre Looks auf dem Laufsteg präsentierten. Auch Riani setzt zukünftig übrigens auf maritime Elemente und zeigt unter anderen ein langes Kleid und einen Pulli im Streifenlook. Aufgepeppt mit bunten Aufnähern werden die schlichten Stücke zu echten Hinguckern.

RIANI Spring/Summer 2017 #MBFWB #RianiFashion #InLoveWeTrust #TeamMotherDaughter

A photo posted by RIANI (@riani_fashion) on

 

 

Marlena
Marlena ist das Herz des Prelovee Journals, da sie alles rund um Secondhand, Mode und Schreiben liebt. Sie recherchiert und gräbt die besten Infos, Insights und Trends für Dich aus.